• Michalczik und Birlehm lösen WM Ticket

    Die männliche Jugend-Nationalmannschaft ist in eine andere Welt gereist, um dort das zu tun, was sie am besten kann – Handball...

Erster Test bestanden23.07.15

Pflichtaufgabe gelöst und den ersten Test bestanden: Das GWD-Team hat sich am Mittwochabend mit 39:18 (18:7) gegen die HSG Barnstorf-Diepholz durchgesetzt. Die beiden Außenspieler Aleksandar Svitlica und Charlie Sjöstrand waren mit je acht Treffern am erfolgreichsten.

Einmalig. Echt. Von hier. - Der neue GWD-Slogan22.07.15

Die sportliche Marschroute für das GWD-Team ist klar und lautet „Wiederaufstieg". Parallel dazu warten die Grün-Weißen mit einem neuen Slogan auf. „Einmalig. Echt. Von hier." lautet das Motto, das die Dankerser in Zukunft begleiten wird.

"Wir haben viele talentierte Jungs"21.07.15

Charlie Sjöstrand wird in der nächsten Saison im GWD-Trikot spielen. Er ist vor zwei Wochen aus Schweden nach Deutschland gekommen, um die Mindener Linksaußenposition zu besetzen. Der Neue im Team hat sich hier sehr schnell zurechtgefunden und freut sich, in Minden gut angekommen zu sein.

Die U19-WM ruft!20.07.15

Für Joel Birlehm und Marian Michalczik wird in den nächsten Tagen klar, ob ein Traum in Erfüllung gehen kann. Beide haben gute Chancen auf die Teilnahme an der U19-Weltmeisterschaft, die vom 8. bis 20. August in Russland stattfindet.

Paul will leben!15.07.15

Er hat Blutkrebs und braucht Ihre Hilfe. Der 4-jährige Paul aus Rinteln hatte große Pläne. Mit 5 Jahren wollte er im hiesigen Fußballverein Mitglied und der nächste Bundesligastar werden. Doch nun kommt alles anders: denn der Blutkrebs ist zurückgekehrt. Und dieses Mal benötigt er dringend eine Stammzelltransplantation! Bislang konnte noch kein passender Spender bei der weltweiten Suche gefunden werden.

GWD in Kienbaum: Vorfreude, viel Training und der Innenminister14.07.15

Diese Woche hieß es für die Grün-Weißen, der Wahlheimat „Tschüss“ zu sagen, um sich im Trainingslager in Kienbaum optimal auf die kommende Saison vorzubereiten. Am Montag gab es dabei hohen Besuch im Quartier vor den Toren Berlins. Innenminister Thomas DeMaizière, nahm das Bundesleistungszentrum unter die Lupe, riskierte dabei auch einen Blick auf das Training der Mindener und was er gesehen hat, war nicht von schlechten Eltern. Das Trainingslager aus der Sicht von Sören Südmeier: