• Derbysieg nach starker zweiter Halbzeit

    Der erste Derbysieger der Saison 2014/2015 heißt GWD Minden. In der ausverkauften Lübbecker Kreissporthalle sahen die Zuschauer...

GWD mit klassischem Fehlstart24.08.14

Der Saisonstart ist für GWD Minden gründlich daneben gegangen. Die Grün-Weißen unterlagen in eigener Halle der HSG Wetzlar mit 24:30 (12:15) und kamen dabei zu keiner Phase des Spiels für einen Punktgewinn in Frage.

Bredemeier: "Ab jetzt zählt es!"22.08.14

Wenn GWD Minden am Sonntag die HSG Wetzlar zum Bundesliga-Auftakt in der KAMPA-Halle empfängt, ist es für die Grün-Weißen bereits das dritte Spiel in dieser Woche. Zum ersten Mal wird es dabei aber richtig ernst.

Pokalsieg gegen Fredenbeck21.08.14

Nach dem Gala-Spiel gegen die Weltauswahl aus Barcelona stand für die Handballer von GWD Minden bereits einen Tag später das Pokalspiel gegen Drittligist VFL Fredenbeck an. Gegen die Mannschaft aus der Samtgemeinde konnte sich der Bundesligist am Ende deutlich mit 33:20 durchsetzen. Gerade zu Beginn hatten die Mannen um Trainer Goran Perkovac noch große Probleme mit der harten Spielweise der Gastgeber. So war die Partie nach knapp acht Minuten noch torlos. Erst danach wurde der Klassenunterschied deutlich und die Gäste konnten sich immer weiter absetzen.

GWD Minden knackt die 50.000 Euro-Marke20.08.14

GWD Minden ist immer für eine Überraschung gut. Dieses Mal gar nicht sportlich, denn bei der 30:31-Niederlage gegen den FC Barcelona haben die Grün-Weißen eine Sensation nur knapp verpasst. Nein, es war die Art, wie die Mindener ein außergewöhnliches Handballspiel auf die Beine stellten und dabei noch eine wirklich stolze Summe für die José Carreras Leukämie-Stiftung aufbrachten.