• Mindens Neuzugang sorgt für Optimismus

    Am Sonntag kommen die Handballer aus Hamburg nach Minden an die Weser. Mit dem HSV Handball gastiert ein EHF Cup-Teilnehmer an der Weser,...

"Jetzt sind wir da, wo wir nicht hin wollten!"16.11.14

Nur zwanzig Minuten lang konnte GWD Minden der TSV Hannover-Burgdorf Paroli bieten, danach zogen die Niedersachsen unwiderstehlich davon und bescherten den Grün-Weißen am Ende eine 20:26 (8:13)-Niederlage.

GWD gegen Kiel schon um 15.00 Uhr14.11.14

Der Spielplan von GWD Minden bleibt weiterhin in Bewegung. Das Heimspiel gegen den THW Kiel ist nun auch von einer Änderung betroffen. Der Anwurf wird von ursprünglich 17.15 Uhr auf 15.00 Uhr vorverlegt.

GWD vor "Spielen der Wahrheit"13.11.14

Am Sonntag in Hannover sind Christoph Steinert und Miladin Kozlina wieder mit von der Partie. Dies weckt die Hoffnungen, endlich den zweiten Auswärtssieg der Saison holen zu können.

Herzlichen Glückwunsch, Arne!09.11.14

Am Spieltag ist der Geburtstag unseres Arne Niemeyer gestern doch glatt untergegangen. Unser Mann mit der Nummer 21 ist 33 Jahre alt geworden. Wir gratulieren ihm aber noch ganz herzlich nachträglich und wünschen ihm alles Gute!

GWD gegen Flensburg unter Wert geschlagen08.11.14

GWD Minden hat sein Heimspiel gegen die SG Flensburg-Handewitt mit 22:31 (12:18) verloren. Schwerer als die Niederlage wiegt allerdings der Verlust von Kreisläufer Marco Oneto, der mit einer Knieverletzung wohl mehrere Wochen ausfallen wird.

Perkovac: "Wollen den Karren in die richtige Richtung ziehen"06.11.14

Nach der herben Niederlage in Lemgo pocht GWD Minden auf Wiedergutmachung. Mit dem Champions League-Sieger aus Flensburg als Gegner dürfte dies allerdings nicht so leicht werden.